Themenräume in unserem Freizeitbereich

Stiller Schlupfwinkel oder viel Platz für Begegnung

Für Freistunden und am Nachmittag stehen den Kindern verschiedene Themenräume im Erdgeschoss zum Spielen und Lernen zur Auswahl. Daneben haben wir für die angebotenen Arbeitsgemeinschaften Klassen- und Fachräume, die Infothek und den Speiseraum sowie

die Küche zur Verfügung. Weitere Arbeitsgemeinschaften werden in der Turnhalle angeboten. Daneben sind der Spielhof und der Schulgarten beliebte "Frei-Räume".


Das Spiel(e)zimmer lädt mit seinem umfassenden Angebot an Gesellschaftsspielen zum miteinander Kommunizieren und gemeinsamen Spielen ein. Regelmäßig stellen wir alte und neue Gesellschafts- und Gruppenspiele vor oder veranstalten kleine Wettbewerbe.

Im Bastelraum, der mit vielfältigen Materialien wie z.B. Perlen, Wolle, Muscheln, Federn, u.v.m. ausgestattet ist, werden die Kinder zu verschiedensten Projektthemen angeleitet.

Verschiedenste Kreativprojekte laden zum (Mit-)Gestalten und Basteln ein.

Unsere kleine Aquariumecke ist ein beliebter Rückzugsort.

In der Küche wird mit der Koch-AG gebacken, gekocht und geschlemmt und ganz nebenbei im Unterricht Gelerntes wie z.B. das Wiegen und Messen praktisch umgesetzt.

Arbeitsgemeinschaften unterschiedlichster Art laden zum Handarbeiten, Werken, Musizieren. Tanzen oder Singen oder ... oder .... ein. Gemeinsam macht das alles doppelt so viel Spaß und für jeden ist etwas dabei!


Unser Konzept sieht vor, dass die Kinder in der offenen Gruppenarbeit selbst entscheiden,

in welchem der Themenräume sie sich aufhalten oder welches Angebot sie wahrnehmen.

An einer Magnettafel kennzeichnen die Kinder zuverlässig ihren jeweiligen Aufenthaltsort.

Das selbständige An- und Abmelden erledigen die Kinder an der Rezeption.