Das waren die Schlagzeilen im Schuljahr 2017 - 2018


Sommerfest am Donnerstag, den 07.06.2018

Bei unserem diesjährigen Sommerfest konnten wir große und kleine Besucher mit bunten und kreativen Ständen überraschen. Auch viele unserer Kooperationspartner waren mit interessanten Angeboten vertreten - und nicht zu vergessen unser Förderverein, der bei hochsommerlichen Temperaturen für das leibliche Wohl aller Gäste sorgte. Für den Abschluss der Veranstaltung hatte unser Schul-Chor wieder einen klangvollen  Ohrenschmaus vorbereitet. Ein Auftritt, den sich niemand  entgehen lassen wollte. Wir danken allen Unterstützern, Helfern und Spendern!


Schulstart 2018 - Wichtiger Info-Elternabend am 04. Juni 2018

Der Info-Elternabend zum Schulstart 2018 fand am 04. Juni 2018 statt. Alle Eltern hatten Gelegenheit, die jeweiligen Teams der Schulanfangsphase kennenzulernen und erfuhren dabei Wichtiges und Organisatorisches zum Schulbeginn. Auch unser Förderverein hat die Eltern begrüßt. Am Info-Stand des Fördervereins konnte - als Überraschung für die Schultüte - das begehrte T-Shirt mit unserem Schul-Logo erworben werden.


Mitgliederversammlung des Fördervereins

Am Mittwoch, den 30. Mai 2018 fand die Mitglieder-Versammlung unseres Fördervereins statt. Ein neuer Vorstand wurde gewählt - mit Unterstützung der Vorgänger ist eine fließende Übergabe der  Vereinsarbeit gewährleistet - und die Weichen für die Zukunft sind gestellt. Darüber freuen wir uns! Mitglieder und Interessierte sind immer herzlich eingeladen an den Treffen und Versammlungen teilzunehmen bzw. Aktionen des Vereins aktiv mitzugestalten! Nähere Infos finden Sie  hier.


Tanz in den Mai am 25.05.2018 - ist leider entfallen

Wir haben uns schon sehr darauf gefreut, doch leider musste die Veranstaltung aus organisatorischen Gründen entfallen und so tanzen wir in diesem Jahr nicht in den Mai. Nicht traurig sein, die nächste Gelegenheit, gemeinsam das Tanzbein zu schwingen, kommt bestimmt - und jetzt freuen wir uns erst einmal auf das kommende Sommerfest.


Reif für die Insel? Die 6. Klassen auf großer Englandfahrt

In den vorangegangenen Wochen wurden nochmal alle wichtigen Vokabeln "gepaukt"  - dann war es endlich soweit. Die Vorfreude auf die Fahrt nach "Eastbourne" war unbeschreiblich. Vom 13. Mai - 19. Mai 2018 verbrachten die 6. Klassen eine unvergessliche Zeit an der Südküste Englands. Ein Abstecher nach London war dabei natürlich ein unbedingtes "Must- Do".


Pausenspielzeug ist in jeder Klasse angesagt

Am 26. April 2018 hat der Förderverein unserer Schule allen Klassensprechern für jede Klasse eine Pausen-Spielbox übergeben. Die Idee ist es, eine Grundausstattung für das gemeinsame Spiel während der Pausen zu schaffen, die dann individuell von den Klassen ergänzt und aufgefüllt werden können. Wir sagen Dankeschön!


Vorlesewettbewerbe am 25. und 26. April 2018

Wer liest, gewinnt immer - aber wer sind die besten Vorleser unserer Schule? Die Lesewettbewerbe der Jahrgangsstufen 1 - 5 waren eine gute Gelegenheit, um das herauszufinden. Die Kandidaten begeisterten mit der Interpretation ihrer ausgewählten Texte und die Zuhörer wurden mit jeder Geschichte mehr und mehr in den Bann gezogen. Da fiel die Entscheidung schwer - denn es war keine leichte Aufgabe für die Jury, die besten Leser "herauszuhören". Unser Förderverein spendierte Büchergutscheine für die erfolgreichsten Teilnehmer.


Ei, ei, ei ... ein Mal-Wettbewerb zum Osterfest

In der Woche vor den Osterferien suchten wir mit einem Ostereier-Mal- und Bastelwettbewerb das schönste, kreativste, bunteste, lustigste und außergewöhnlichste Osterei der Schule. Eine Jury hatte die nahezu unlösbare Aufgabe, die schönsten dieser tollen Schmuckstücke zu prämieren.

Auf die Gewinner wartet eine schöne Überraschung!


Tag der Mathematik am 15. März 2018

An diesem Tag standen bei uns alle Zeichen ganz auf Mathematik. Während die Lerngruppen der SAPh voller Eifer an verschiedenen Stationen Aufgaben zum Thema bearbeiteten, warteten diverse - auf das Haus verteilte - mathematische Herausforderungen darauf, von den älteren Schülern gelöst zu werden. So ganz nebenbei haben 165 rechenwütige Schüler am Känguru- Wettbewerb bzw. Mini-Känguru teilgenommen. Passend dazu lockte auch der Freizeitbereich mit mathematisch orientierten Angeboten.


Schwein gehabt - Chorgenuss am 14. März 2018

Der Chor der Jahrgangsstufen 3 und 4 präsentierte ein tierisches Musical mit kuriosen Gestalten und überraschenden Wendungen. Worum es in dem Stück ging? Die Tiere des Bauernhofs halten fest zusammen - nur das Schwein "Piggy" hält sich für etwas Besonderes. Erst, als es schon fast zu spät ist, erkennt sie den Wert echter Freundschaft. Wir danken allen, die diese klangvolle Veranstaltung ermöglicht haben - allen Mitwirkenden, den Organisatoren und Helfern vor und hinter den Kulissen.


Idylle am Werbellinsee - Chorfahrt vom 19. - 21. Februar 2018

Neben jeder Menge Spaß standen die Proben zu einem neuen Chorprojekt der Jahrgangsstufen 3 und 4 im Mittelpunkt der winterlichen Chorreise. Einstudiert wurde ein turbulentes Musical, das im März aufgeführt wird. Mehr wird aber noch nicht verraten - es soll ja eine Überraschung werden. Alle waren während der intensiven Proben mit riesiger Begeisterung und großem Fleiß dabei.


Ferienzeit - Atempause zwischen den Halbjahren

Wir machen Winterferien vom 05. Februar bis 10. Februar 2018, denn

das erste Halbjahr endet mit der Zeugnisausgabe am 02. Februar 2018. Mit neuem Schwung starten wir planmäßig am Montag, den 12. Februar 2018 in das 2. Halbjahr. Wir wünschen unseren Schülern, allen Familien und unserem Kollegium erholsame Ferientage.


„Gut vernetzt“ - 15. Berliner Schülerzeitungswettbewerb

Unser WPU-Kurs "Schülerzeitung" hat am diesjährigen Wettbewerb teilgenommen. Wie schade -  unser "schoolspy" gehörte leider nicht zu den ausgezeichneten Teilnehmern. Die Schüler folgten aber gerne der Einladung zur  Preisverleihung im Roten Rathaus am 31. Januar 2018, bei der u.a. die Schirmherrin des Wettbewerbs, die Senatorin Sandra Scheeres, anwesend war.


Studenten machen Schule

In diversen Methodenworkshops haben Schülerinnen und Schüler Gelegenheit, unter der Anleitung ausgewählter und entsprechend geschulter Lehramtsstudierenden wichtige Schlüsselkompetenzen zu trainieren.

Zwei 5. Klassen sowie eine unserer 6. Klassen haben am 22. Januar 2018 einen solchen Workshop zu Lernmethoden & Zeitmanagement durchgeführt und dabei wichtige Einblicke in die komplexen Zusammenhänge bekommen.


Zu Besuch im "Schülerlabor Meilensteine"

Gleich zum Jahresbeginn, am 04. Januar 2018 besuchte der WPU Kurs „Arbeiten wie die Naturwissenschaftler“ das Sience Center Spectrum, um auf den historischen Spuren von Lichtenberg und Alessandro Volta Versuchsaufbauten zum Thema "Elektricität" nachzuempfinden und z.B. die erste Batterie nachzubauen. Neben den optischen Täuschungen waren in der Ausstellung die Hexenhausfahrt und die Spiegel beeindruckend.


Wir freuen uns auf Neues und Vertrautes

Gemeinsam mit allen, die unseren Schulalltag mit Freude und Kreativität erleben und ausfüllen und die unsere Schulgemeinschaft durch ihren Unternehmungsgeist und mit ihrem Ideenreichtum bereichern, starten wir in ein spannendes neues Jahr.  Wir wünschen unseren Schülerinnen und Schülern, allen Familien und unserem Kollegium ein erfolgreiches und erfülltes 2018 !


Die Bibliothek ist geöffnet. Das Lesefutter ist angerichtet.

Nach fleißiger Vorbereitung startete bereits Mitte Dezember das erste Projekt unserer - mit Unterstützung des Fördervereins - neu eingerichteten und erweiterten Schülerbibliothek.

Abgestimmt auf die jeweiligen Zielgruppen wurde von den Teilnehmern des Wahlpflichtkurses Bibliothek eine ideenreiche und spannende Veranstaltungsreihe rund um das Thema "Harry Potter" realisiert. Eingeladen waren Schüler_innen aller Klassenstufen.


Sind die Lichter angezündet

Herzlichen Dank allen, die unsere Schule tagtäglich mit Leben erfüllen und dabei mithelfen, unseren Schulalltag immer wieder bunt zu gestalten.

Vielen Dank für Ihr Engagement und Ihre Unterstützung!

Wir wünschen unseren Schülerinnen und Schülern, allen Familien und unserem Kollegium ein gemütliches Weihnachtsfest mit besonders viel Zeit füreinander.


Adventsbasar am Freitag, den 01. Dezember 2017

Große und kleine Gäste wurden von uns mit einem vielfältigen kreativen Angebot überrascht. Da war für jeden etwas dabei! Sogar der Nikolaus hat neugierig vorbei geschaut. Der Förderverein sorgte mit einem einladenden Eltern-Café für eine stimmungsvolle Atmosphäre - und am Grillstand hatte der Hunger keine Chance!  Verabschiedet wurden unsere Besucher mit einem vorweihnachtlichen "Ohrenschmaus" - den der Schulchor  klangvoll präsentierte. Viel zu schnell waren die gemütlichen Stunden vorbei!

Ein großes Dankeschön allen, die uns dabei unterstützt haben, diesen festlichen gemeinsamen Nachmittag zu gestalten.


Besuch im Hauptstadtstudio am 07. und 14. November 2017

Aufgeregt und gespannt auf die Welt der Nachrichten besuchten die Klassen 4a / 4b das ARD-Hauptstadtstudio. Unter professioneller Leitung erfuhren die Schüler, wie Journalisten Informationen sammeln und Meldungen erstellen. Die Schüler durften sich im Tonstudio selbst ausprobieren und Nachrichten verlesen - kleine Versprecher ließen sich dabei verblüffender Weise mit dem Computer einfach wegzaubern.


Kamera ab - Kinderrechte im Filmfestival

Die Klassen 5a / 5b beteiligten sich am Kinderrechte-Filmfestival. An mehreren Projekttagen setzten sich die Schüler in Workshops mit ihren Rechten und Bedürfnissen auseinander, verfassten ein Drehbuch und drehten mit professioneller Hilfe ihren eigenen Kurzfilm zum Thema. Krönender Abschluss war die Vorstellung der Filme im Kino am internationalen Tag der Kinderrechte. Die besten Filme wurden von einer Jury ausgezeichnet, der neben Filmgrößen und Menschenrechtlern natürlich auch Kinder angehören.


Hexen und Gespenster herbei ...

Bei uns wurde es wieder so richtig gruselig! Schüler aller Klassenstufen waren zur gemeinsamen Halloween- Party eingeladen. Organisiert wird diese heiß geliebte Schüler-Disco regelmäßig von unserem Förderverein. Mit jeder Menge Spaß, guter Laune und gespenstisch guter Musik haben wir eine schöne Party erlebt.

Vielen Dank den vielen fleißigen Geistern, die das ermöglicht haben!

Halloween-Party am 10.11.2017



Kürbiszeit - Zeit für ein Herbstfest am Lagerfeuer

Mit einem herbstlichen Programm und Kürbissuppe am Lagerfeuer haben die Klassen 4c und 4d auf Einladung der Erzieher gemeinsam mit Lehrern und Eltern im stimmungsvoll gestalteten Schulgarten gefeiert. Während die einen sich am Feuer wärmten, rösteten die anderen genussvoll Marshmallows.

Bei der Gelegenheit sammelten die Schüler Geld für ein Schulgartenprojekt sowie für das Kinderhospiz Sonnenhof. Eine Aktion, die von den Eltern begeistert unterstützt wurde.


Anmeldezeitraum für den Schulstart 2018

Bei uns sind Sie vom 04. - 17. 10. 2017 richtig, wenn Sie mit Ihrer Familie im Einzugsbereich der Schule wohnen. Sollten Sie zuvor Fragen haben, stehen wir gerne zu Ihrer Verfügung. Alle wichtigen Informationen zum Anmeldeverfahren sowie unsere Sprechzeiten haben wir für Sie zusammengestellt. ... weiterlesen ...


Drachensteigen in Lübars am 29. September 2017

Ganz viel Spaß hatten wir wieder bei unserem gemeinsamen Drachenfest der Klassenstufen 1 - 4 in Lübars. Der Chor sorgte mit klangvollen Ohrwürmern und Schwung in herbstlicher Kulisse für den musikalischen Abschluss. Währenddessen schoben unsere Großen der Klassen 5 - 6 gemeinsam beim Bowling eine ruhige Kugel.


Beim Staffellauf - auf schnellen Sohlen ins Ziel

Erfolgreich nahmen die 8 x 50m-Staffeln unserer Schule am Finale der Berliner Grundschulen am 28. September 2017 teil.

Die Mädchen der 5. und 6. Klassen belegten einen hervorragenden 2. Platz, während die Jungen einen bemerkenswerten 6. Platz erreichten. Für den Wettkampf qualifiziert hatten sich beide Staffeln mit dem 1. Platz im Großbezirk Pankow.


Denk-Mal! Wie gestaltest Du Deine Erinnerung?

Im Rahmen eines Projektes zur Auseinandersetzung mit Abschied und Vergänglichkeit erfuhren die Klassen 4c und 4d im Kinderhospiz Björn Schulz von unterschiedlichsten Trauerkulturen.

Das Buch „Die besten Beerdigungen der Welt“  sorgte zum Einstieg für Erheiterung - die Kinder waren aufgeschlossen und offen. Eindrucksvolle Ideen zur Gestaltung eigener Denk-Mal-Kunstwerke wurden entwickelt und unter Anleitung einer Kunsttherapeutin kreativ umgesetzt.


Tag der offenen Tür am 23. September 2017

Unser "Tag der offenen Tür" bot viele Möglichkeiten einen Blick hinter die Kulissen unserer Schule zu werfen. Eine gute Gelegenheit Fragen zum Anmeldeverfahren, zum Schulstart und zur Schulanfangsphase zu stellen. Waren Sie dabei? Wir haben uns sehr gefreut, Sie und Ihre Familien kennenzulernen. Sie haben den Termin verpasst? Sie haben weitere Fragen? Melden Sie sich gerne bei uns!


Aktionswoche "Zu Fuß zur Schule" vom 18. - 22. September 2017


Zu Besuch im Bundestag am 11. September 2017

Gesellschaftswissenschaften zum Anfassen - die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen konnten den Bundestag live entdecken und dabei viel über die Geschichte des Gebäudes erfahren sowie Einblicke in  die Aufgaben und die Arbeitsweise des Deutschen Bundestages und der Abgeordneten gewinnen.


Erstklassig - Einschulungsfeiern am 09. September 2017

Feierlich haben wir die jüngsten Mitglieder unserer Schulgemeinschaft mit ihren Familien bei uns begrüßt. Dabei haben uns viele fleißige Helfer des Fördervereins mit einem gemütlichen Willkommens-Café unterstützt.

Wir haben uns auf diesen Tag gefreut und waren doch gleichzeitig ein bisschen aufgeregt. Ihr vielleicht auch?


Wir starten gemeinsam in ein neues Schuljahr

Liebe Schülerinnen und Schüler! Alle an Bord ? Los geht's mit Schwung! In den ersten Tagen des neuen Schuljahres beschäftigen wir uns mit Methodentraining. Hilfreiche Lernstrategien sowie Präsentations - und Arbeitstechniken, die sich an den unterschiedlichen Schwerpunkten jeder Jahrgangsstufe orientieren, stehen dabei im Vordergrund.