Leitfäden unserer pädagogischen Arbeit

Grundlage allen pädagogischen Handelns ist die Erkenntnis, Kinder als Individuen

mit ihren einzigartigen Fähigkeiten und persönlichen Bedürfnissen anzuerkennen.

Diesen Bedürfnissen wollen wir als Schule gerecht werden und gleichzeitig Möglichkeiten und Talente jedes Einzelnen entdecken, fördern und fordern. Obendrein liegt uns viel daran, eine Atmosphäre der Vertrautheit, Sicherheit und Geborgenheit zu schaffen.

Die Basis ist unser Vertrauen in die Fähigkeiten der Schüler.

Wir betrachten Schule als einen Ort der individuellen Begabungsförderung und empfinden es als gesellschaftliche Verantwortung, unseren Schülern neben grundlegenden Kenntnissen ein breites Allgemeinwissen sowie elementare soziale Kompetenzen zu vermitteln, um sowohl zur Entwicklung des Lernvermögens als auch zur Entwicklung der Persönlichkeit beizutragen.

Die Förderung von Leistungsfähigkeit und -bereitschaft ist für uns ebenso bedeutend wie die Motivation zu Kreativität und die Stärkung individueller Interessen und Fähigkeiten.

Unsere Schule - ein Haus des Lebens und Lernens für alle

       
gemeinsam
lernen
Begabungen
entwickeln
kindgerechtes
Umfeld schaffen
Neugierde
wecken
       
       
Schwächen
auffangen
Bedürfnisse
anerkennen
Allgemeinwissen
vertiefen
Talente
entdecken
       
       
Motivation
anregen
Lernfähigkeit
unterstützen
Geborgenheit 
geben
individuell   
fördern
       
       
Kenntnisse
vermitteln
differenziert
unterrichten
soziale
Kompetenzen stärken
Leistung
steigern
       
Elemente unseres Leitbildes

Unser Schulprogramm mit dem Schwerpunkt "Lesende Grundschule" basiert auf den Grundsätzen unserer Leitideen.


Einen detaillierten Überblick zu verschiedenen schulbezogenen Daten gibt Ihnen auch unser Schulportrait im Verzeichnis der Senatsbildungsverwaltung.