Herzlich willkommen!

Informationen rund um unsere Schule

Wir freuen uns über Ihren Besuch und laden Sie ein, unsere Schule näher kennenzulernen. Informationen rund um den Schultag, Organisatorisches, Termine , unseren Downloadbereich sowie den richtigen Ansprechpartner finden Sie ebenso wie Impressionen aus dem Schulgarten. Bitte beachten Sie die Schließzeiten im Freizeitbereich.

Unsere Schüler*innen können sich an der Schule an zwei Tagen in der Woche freiwillig testen. Möchte Ihr Kind an den freiwilligen Testungen teilnehmen, benötigen wir eine kurze schriftliche Bestätigung. Ihre Einwilligung gilt bis zu den Herbstferien. (21.10.2022) Eine Testpflicht besteht nicht. Auf Wunsch erhalten unsere Schüler*innen einen dritten zusätzlichen Test pro Woche für eine freiwillige Testung zu Hause am Sonntagabend bzw. am Montagmorgen. (vgl. Schreiben der Senatsverwaltung vom 18. August 2022)


Anmeldung der Schulanfänger 2023

Klemmbrett

Anmeldezeitraum für den Schulstart im kommenden Jahr ist vom 10. 10. bis  21. 10. 2022. Zuständig für das Anmeldeverfahren ist die Grundschule in deren Einzugsbereich Sie mit Ihrer Familie wohnen - unabhängig davon, ob Sie den Besuch einer anderen Grundschule erwägen oder die vorzeitige Aufnahme bzw. eine Zurückstellung beantragen möchten.  Unsere Sprechzeiten und wichtige Informationen zum Anmeldeverfahren finden Sie hier.

Für alle Fragen rund um den Schulbeginn stehen wir gerne zu Ihrer Verfügung.


Themen des Tages, Nachrichten und Bekanntmachungen

Einladung zur Mitgliederversammlung des Fördervereins

Die diesjährige Mitgliederversammlung unseres Fördervereins ist für Donnerstag, den 20. Oktober 2022 geplant. Die Versammlung findet ab 18:30 Uhr online statt. Auf der Tagesordnung stehen u.a. der Bericht des Vorstandes über die bisherigen und geplanten Aktionen und Projekte. Ein neuer Vorstand wird gewählt und die Weichen für die Zukunft werden gestellt. Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen teilzunehmen. Unterstützen auch Sie das Engagement unseres Fördervereins! Weitere Infos finden Sie  hier.


Veranstaltungs-Tipp: Familienleben digital - Whatsapp schon beim Frühstück?

Der Infoabend für Eltern von Grundschulkindern findet statt in der Familienberatung von Immanuel Beratung Pankow. Wo? Borkumstraße 22

Wann? Dienstag, 4. Oktober 2022 von 17:00 Uhr – 19:00 Uhr

Der Elternabend beschäftigt sich mit Fragen wie:

- Welche Tipps geben Expert*innen?
- Wie gehen andere Eltern mit dem Medienkonsum ihrer Kinder um?
- Welche Haltung habe ich selbst zum Thema Medien?

Das Angebot ist kostenfrei. Um Voranmeldung unter 030 473 39 20 oder beratung.pankow@immanuel.de wird gebeten.


Aktionswoche "Zu Fuß zur Schule" vom  26. - 30. September 2022

Zu Fuß zur Schule

Gemeinsam den täglichen Schulweg erlaufen oder mit dem Fahrrad erfahren und mit anderen "sanft" in den neuen Schultag einsteigen ... das Elterntaxi wird während der Aktionstage nicht gebraucht. Schüler der oberen Klassenstufen werden dokumentieren, wie viele sich an unserer Aktion beteiligen - ob zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Auch wir machen mit und sind gespannt auf das Ergebnis.


Strahlender Sonnenschein und ein leichter Wind ...

... das war mal wieder das perfekte Wetter zum jährlichen Drachensteigen am Freitag, den 23. September in Lübars. Mit einem herbstlichen Liederreigen hat der Chor das Drachenfest eröffnet. Es war ein rundum gelungener Tag. Viele Eltern haben den Drachenflug tatkräftig unterstützt - vielen Dank! Die Klassen 5 und 6 waren derweil gemeinsam beim Bowling und hatten dabei ebenso viel Spaß, wie immer ein tolles Gemeinschaftserlebnis.


Wir hatten unsere Türen am 21. und 22. September 2022 von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet

Unsere "Tage der offenen Türen" bot interessierten Familien die Möglichkeit, mehr als einen Blick hinter die Kulissen unserer Schule zu werfen und dabei alle Fragen loszuwerden, die bewegen - ob zum Schulstart, zum Anmeldeverfahren, zur Schulanfangsphase, zu den verschiedenen Fachbereichen und natürlich zu allem, was Eltern und Kinder rund um unsere Schule interessiert. Wir haben uns darüber gefreut, Sie und Ihr(e) Kind(er) kennenzulernen. Sie haben noch Fragen? Wenden Sie sich gerne an uns!


So lernen wir uns Schritt für Schritt besser kennen - ein Tanzprojekt vom 12. - 16. September

Tanzprojekt

Für die neu entstanden Klassengemeinschaften in der Klassenstufe 3 begann das neue Schuljahr mit einem Tanzprojekt. Ziel dieses "bewegenden" Projekts ist es, das Kennenlernen untereinander zu  erleichtern, die Teambildung mit wichtigen Impulsen zu unterstützen sowie den Zusammenhalt innerhalb der Jahrgangsstufe zu stärken. Die Choreographien wurden mit viel Spaß und guter Laune miteinander erarbeitet und bei einer Aufführung vor den Eltern am Freitag, den 16. September 2022 ab 18:00 Uhr präsentiert.


Unsere Arbeitsgemeinschaften - eine bunte Palette

Wir freuen uns, dass wir mit unserem Team wieder eine Vielzahl von verschiedenen Arbeitsgemeinschaften für unsere Schülerinnen und Schüler anbieten können. Ob Handball, 3-D-Drucker, rhythmische Sportgymnastik, Tanzen, Singen oder Schach, es ist für jede*n etwas dabei. Die Auswahl für die verschiedenen Jahrgänge ist vielfältig und wird schrittweise erweitert. Eine Übersicht gibt es hier. Vorbeikommen, mitmachen, Spaß haben! Ihr seid herzlich eingeladen!


Sie sind einfach erstklassig ... unsere Schulstarter

Willkommen im 1. Schuljahr!

Kinder winken

Viel Spaß bei uns!

Wir begrüßen

die flinken Mäuse 1 / 2 A

die kleinen Eisbären 1 / 2 B

die kleinen Schmetterlinge 1 / 2 C

die kleinen Löwen 1 / 2 D

die kleinen Tiger 1 / 2 E

und die kleinen Orkas 1 / 2 F

und wünschen allen

einen schönen Schulstart!


Jetzt erst sind wir richtig komplett! Bei den Einschulungsfeiern am Samstag, den 27. August konnten wir die jüngsten Mitglieder unserer Schulgemeinschaft begrüßen. Mit einem bunten Rahmenprogramm wurden unsere Schulstarter, auf die wir uns schon sehr gefreut haben, feierlich in ihre Lerngruppen aufgenommen. Während die Kinder im Anschluss ihre erste gemeinsame Schulstunde miteinander verbracht haben, konnten sich die Eltern und ihre Gäste im Elterncafé des Fördervereins bei Kaffee und Kuchen ein wenig verwöhnen lassen.


Wir gehen zu Fuß zur Schule – aber sicher !

Schulwegsicherheit

Ein sicherer Schulweg - das Thema geht uns alle an. Was können wir alle, was kann jeder Einzelne dazu beitragen? Wie können unsere Kinder fit machen für den Schulweg - damit sie ihn ganz alleine bewältigen können? Mit unserer jährlich stattfindenden Aktionswoche "Zu Fuß zur Schule" machen wir in allen Klassenstufen auf das Thema aufmerksam. Doch das allein reicht nicht aus! Unterstützen Sie gemeinsam mit uns und dem Förderverein die Ziele der "Eltern-Initiative Schulwegsicherheit der Grundschule an den Buchen".


Ein gelungener Start in das Schuljahr 2022 - 2023

Los geht's! In der ersten Schulwoche sind wir mit dem Methodentraining in die Unterrichtsarbeit eingestiegen. Im Vordergrund standen dabei jahrgangsorientierte Inhalte, u.a. die Erarbeitung hilfreicher Lernstrategien,  praktikabler Arbeitsformen und Präsentationstechniken -  ebenso Themen wie Kommunikation und der Umgang miteinander. Der Unterricht nach Plan startete ab Montag, den 29.08., dann begannen auch der Wahlpflichtunterricht für die Klassen 5 und 6 und der Förderunterricht. Euren neuen Stundenplan gab's von Euren Klassenleitungen. Der Start der Arbeitsgemeinschaften war ab 05.09. geplant. (3-D-Drucker ab 14.09.)

Schulstart

Liebe Schülerinnen und Schüler, wir haben uns schon sehr darauf gefreut, Euch alle frisch und munter wieder bei uns "an Bord" begrüßen zu dürfen. Gemeinsam sind wir am Montag, den 22. August 2022 in ein neues Schuljahr mit spannenden Herausforderungen, vielfältigen Aktionen und Projekten gestartet. Wir wünschen Euch allen ein erfolgreiches neues Schuljahr und viel Freude beim Lernen!

Liebe Eltern, auch Sie begrüßen wir recht herzlich im neuen Schuljahr und freuen uns darauf, Sie in der ersten Elternversammlung des Schuljahres begrüßen zu dürfen.


Unter den Buchen ist ordentlich 'was los!

Für Nachleser - unser Rückblick bietet Einblicke

Sommerfest am Donnerstag, den 23. Juni 2022 von 15:30 Uhr bis 18:00Uhr

Auf dem Schulhof gab es für Groß und Klein viele attraktive Mitmach-, Bastel- und Spiel-Aktionen. Der Förderverein spendierte ein Bungeetrampolin, einen Softeiswagen und die Bastelmaterialien für alle Stände. Unsere Kooperationspartner wie Pfefferwerk und der Sonnenhof waren ebenfalls auf dem Fest vertreten. Wir konnten einen Imker gewinnen, der Schaubienen vorgestellt hat. Mit Grillwurst, Kuchen und Getränken hat der Förderverein für das leibliche Wohl unserer großen und kleinen Besucher gesorgt.

Danke, dass auch unseren Förderverein unterstützen!


Spendenlauf mit sagenhaftem Endergebnis

Das ist unglaublich! Insgesamt 5.286 Runden wurden beim Spendenlauf am 25. Mai 2022 von den hoch motivierten Teilnehmer*innen gelaufen, das entspricht einer Gesamtstrecke von  1.321.500 Metern. Der Förderverein konnte im Anschluss mehr als 280 Spenden der Eltern verzeichnen. Der Erlös von knapp 10.000 Euro wird zu gleichen Teilen an ARCHEMED (Ärzte für Kinder in Not e.V.) und das Deutsche Rote Kreuz gespendet, um deren wichtige Arbeit zu unterstützen. Eine feierliche Übergabe an die Vertreter der beiden gemeinnützigen Organisationen auf dem Sommerfest ist fest eingeplant.


Info-Elternabend zum Schulanfang 2022

Der Info-Elternabend zum Schulstart 2022, fand am Montag, den 20. Juni 2022 statt. Die Eltern erfuhren Organisatorisches, hatten Gelegenheit, die Teams unserer Schulanfangsphase kennenzulernen und erhielten wichtige Informationen zum Schulbeginn. Bei Interesse konnten am Info-Stand des Fördervereins die begehrten T-Shirt mit Schul-Logo als Überraschung für die Schultüte erworben werden.


Spendenlauf am 25. Mai 2022

Beim diesjährigen Spendenlauf sind die Läufer*innen weit über sich hinaus gewachsen - schließlich ging es um den guten Zweck.  Abgesteckt war eine Laufstrecke von 250 Metern auf der innerhalb von 30 Minuten so viele Runden wie nur möglich gelaufen wurden. Für alle Teilnehmer*innen gab es eine Urkunde. Die erzielten Spenden werden je zur Hälfte an ARCHEMED (Ärzte für Kinder in Not e.V.) und das Deutsche Rote Kreuz.  Die Spenden wurden auf dem Sommerfest an die beiden Organisationen übergeben. Die Dekoration an der Laufstrecke sowie die Teilnehmer-Urkunden hat unser Förderverein spendiert. Vielen Dank!


Bühne frei für unsere Chorkinder

Es darf gesungen werden. Singen macht glücklich - umso glücklicher waren unsere Chöre für die 3./4. Klassen und die 5./6. Klassen, als sie nach der langen coronabedingten Pause wieder mit den Proben beginnen konnten. Beide Chöre  bereiten sich mittlerweile auf die Teilnahme am Konzert 6K UNITED! "Wer, wenn nicht wir?" vor. Die Veranstaltung findet am Sonntag, den 26. Juni 2022 in der Mercedes-Benz-Arena statt - ein Highlight für die begeisterten Sänger*innen.


Wir setzen nicht nur Zeichen - wir setzen uns ein!

Ein Zeichen zu setzen bedeutet für unsere Schulgemeinschaft keineswegs reine Symbolik. Unser gemeinsames Friedenssingen, das Peace-Zeichen auf dem Schulhof, die große Spendenbereitschaft und verschiedenste Aktionen der Klassen zeig(t)en die Anteilnahme und überwältigende Unterstützung unserer Schüler*innen und ihren Eltern, sowie unseres Kollegiums. Insgesamt konnten die Schüler*innen - neben den zahlreichen Sachspenden - den Betrag von 2.235,10 Euro an Organisationen, die Betroffene in der Ukraine sowie vor dem Krieg flüchtende Menschen unterstützen, überwiesen werden. Der Fachbereich Sport hat gemeinsam mit dem Förderverein einen Spendenlauf am 25. Mai 2022 organisiert.


Ängste und Sorgen der Kinder auffangen - aber wie?

Liebe Eltern, unsere Kinder sind aktuell mit dem Thema Krieg konfrontiert. In allen Medien erfolgt eine ausführliche Berichterstattung darüber. Viele Kinder wissen die Situation nicht einzuordnen - und uns Erwachsenen fehlen oft die Worte. Wir möchten Ihnen einen Sonder-Infobrief des SIBUZ * empfehlen. Dieser Brief kann Sie dabei unterstützen, Ihre Kinder bei der Bewältigung ihrer Ängste und ihrer Sorgen zu begleiten. (* schulpsychologisches Beratungszentrum)

Download
Infobrief mit dem Thema "Krieg in der Ferne - Angst zuhause"
Hinweise für Eltern
sibuz-sonderbrief-eltern-maerz-2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 301.3 KB

Wir bedanken uns für Ihren Beitrag zur Nothilfe für die Ukraine

Für die Spendenaktion, zu der wir im März aufgerufen haben, wurden von engagierten Schülern*innen und ihren Eltern dringend benötigte Lebensmittel, Medikamente, Taschenlampen, Decken und Hygieneprodukte in der Schule abgegeben. Überwältigt von der großen Unterstützung haben wir  25 Umzugskisten packen können, die von Eltern direkt in die Ukraine gebracht wurden. Zu unserer Erleichterung sind alle Helfer unbeschadet wieder in Berlin gelandet. Wir bedanken uns auf diesem Weg noch einmal ganz herzlich für das tolle Engagement und all die zahlreichen Spenden!