Herzlich willkommen!

Informationen rund um unsere Schule

Themen des Tages, Nachrichten und Bekanntmachungen

 

Wir freuen uns über Ihren Besuch und laden Sie ein, unsere Schule näher kennenzulernen. Informationen rund um den Schultag, Organisatorisches, Termine sowie Angebote und den richtigen Ansprechpartner finden Sie ebenso wie Impressionen von gemeinsamen Aktionen.

Bitte beachten Sie auch unsere Schließzeiten.

Der Speiseplan Juni 2019 ist online.


Pfingstferien

Aufgrund der Pfingstferien bleibt unsere Schule am Dienstag, den 11. Juni 2019 geschlossen. Der Hort- und Freizeitbereich hat wie angekündigt einen Schließtag.

Wir wünschen allen Kindern und ihren Familien sowie unserem Kollegium ein erholsames und sonniges Pfingstwochenende!

 


Liebe Eltern, liebe Spender, aufgrund der Wetterlage haben wir uns entschieden, den geplanten Lauf in den Herbst zu verlegen - denn für unsere Läufer*innen  soll vor allem der Spaß am Mitmachen im Vordergrund stehen!

Jede Runde zählt! Unser Spendenlauf startet am Donnerstag, den 06. Juni 2019

Der Freizeitbereich und der Schulgarten sollen noch schöner werden - das wünschen sich unsere Schülerinnen und Schüler. Gemeinsam können wir es schaffen, diesen Wunsch zu erfüllen. Wir organisieren dafür einen Spendenlauf. Ziel aller teilnehmenden Läuferinnen und Läufer wird es sein, innerhalb von 30 min. möglichst viele Runden auf dem Sportplatz zurückzulegen. Erfrischende Getränke und saftiges Obst für alle spendiert unser Förderverein.

Die ausdauerndsten drei Läufer jedes Durchgangs erhalten eine kleine Überraschung.

Wir laden Sie recht herzlich ein, dabei zu sein und freuen uns auf viele lauffreudige Kinder sowie großzügige Spenden. Sonniges Wetter ist bereits bestellt!

Alle wichtigen Infos zum Spendenlauf sowie die Startzeiten entnehmen Sie bitte unserem aktuellen Elternbrief.


Studientag am Montag, 03. Juni 2019

Am Montag, den 03. 06.2019 findet kein Unterricht statt.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass am Studientag des Kollegiums, an dem alle Lehrer*innen und pädagogischen Mitarbeiter*innen unserer Schule teilnehmen,

sowohl die Schule als auch der Hort ganztägig geschlossen sind.

Im Bedarfsfall ist die Betreuung Ihres Kindes / Ihrer Kinder  gewährleistet.

Wenden Sie sich bitte  an das Team des Freizeitbereichs.


Unter den Buchen ist ordentlich 'was los!

Für Nachleser - unser Rückblick bietet Einblicke

Info-Elternabend zum Schulanfang am Dienstag, den 28. Mai 2019 um 18.00 Uhr

Der Info-Elternabend zum Schulstart 2019, fand am Montag, den 28. Mai 2019 statt. Die Eltern lernten die Teams unserer Schulanfangsphase kennen, erfuhren Organisatorisches und erhielten wichtige Informationen zum Schulbeginn. Bei Interesse konnte bei der Gelegenheit am Info-Stand des Fördervereins , der die Eltern ebenfalls herzlich willkommen hieß, das begehrte T-Shirt mit Schul-Logo als Überraschung für die Schultüte erworben werden.


Musical- Aufführung am 20. März 2019 - eine musikalische Sternenfahrt

Der Chor der Jahrgangsstufen 3 - 5  präsentierte mit dem Musical "Leben im All"  eine spektakuläre Reise durch die Galaxie. Kometen, Sternschnuppen und Planeten gaben sich ein Stelldichein in einer temporeichen Geschichte, in der das Schwarze Loch - so gar nicht unsichtbar und doch zugleich unüberhörbar -  eine wichtige Rolle spielte.

Die bunte Kulisse, die liebevoll angefertigten Kostüme und vor allem die überaus beeindruckenden Darsteller begeisterten kleine und große Zuschauer mit Liedern, die zum Mitsingen einluden. Intergalaktische Ohrwürmer waren garantiert!

Wir danken allen, die diese klangvolle Veranstaltung ermöglicht haben - wir danken allen Mitwirkenden, den Organisatoren und nicht zu vergessen allen großen und kleinen fleißigen Helfern vor und hinter den Kulissen und unserem Förderverein.


Info-Abend "Übergang von der KiTa in die Grundschule"  am 18. März 2019

Unzählige Fragen sind es, die nicht nur Ihre Kinder sondern auch Sie als Eltern beschäftigen, wenn der Schulstart immer näher rückt. Wie lassen sich die großen Abenteuer "Einschulung" und "Schulkind sein" und die damit verbundenen "Herausforderungen" und Veränderungen bewältigen? Wir greifen u.a. Themen wie die individuelle Vorbereitung auf die Schule sowie Anforderungen und Schwerpunkte im Schulalltag auf. Haben Sie (weitere) Fragen zum Thema? Sprechen Sie uns an!


"Ausflug ins All" am 04. und 05. März 2019

Unendliche Weiten völlig unbeschwert erkunden - so in etwa lautete unser Motto, als wir am Montag und Dienstag jeweils von der 1. - 5. Unterrichtsstunde die Projekttage „Ausflug ins All“ veranstalteten. An den Start gingen bei dem Schulprojekt alle Klassen der Schule. Das Team des Freizeitbereichs setzte am Nachmittag die Themenreise durchs All fort.

Die Projekttage „Ausflug ins Weltall“ führten die Kinder der Klasse 3a in die Weltraumwerkstatt.

Die Klasse 4c hat von einem Mitarbeiter des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) viel Wissenswertes erfahren und das Thema in verschiedenen Aufgabenstellungen erarbeitet. weiterlesen


Lesen mal anders kreativ - ein anschauliches Kunstprojekt

An je drei Tagen haben die Klassen 6a, 6b und 6c im Rahmen des Kunstunterrichts einen Projekttag durchgeführt. Thema war die Anfertigung einer Plastik mit dem Titel „Ein Lesender“. Verwendet werden konnten dabei Materialien wie Draht, Gips, Farbe usw.. Der Kreativität waren bei der ideenreichen Gestaltung keine Grenzen gesetzt. Die Ausstellung der sehenswerten Plastiken und Figuren ist ab Anfang März im Foyer zu bestaunen.

Impressionen finden Sie hier.


Klangvielfalt am Werbellinsee - Chorfahrt vom 20. - 22. Februar 2019

Neben jeder Menge Spaß standen die Proben zu einem neuen Chorprojekt der Jahrgangsstufen 3 - 5  im Mittelpunkt der winterlichen Chorreise. Einstudiert wurde ein turbulentes Musical, das im März aufgeführt wird. Mehr wird aber noch nicht verraten - es soll ja eine Überraschung werden. Alle waren während der intensiven Proben mit riesiger Begeisterung und großem Fleiß dabei.


Projekt "Fit und gesund durch das Leben" der Klassen 5/6 am 23. und 24. Januar 2019

Während der Projekttage hatten die Klassenstufen 5 und 6 zum einen die Gelegenheit, ihr Wissen rund um das Thema zu testen, zum anderen gab es neben Tipps und Anregungen viel Neues zu erfahren. Bei einem Besuch der "Grünen Woche" konnten die Klassen an verschiedenen interessanten Workshops teilnehmen. In der Schule standen diverse Lern-Stationen zum Thema Ernährung auf dem Programm und natürlich kam auch der Sport nicht zu kurz.


Naturkundemuseum - kein bisschen verstaubt

Der Weg der Klasse 5a führte am Wandertag direkt ins Naturkundemuseum.

Ein ereignisreicher und vor allem äußerst informativer Ausflug. Die Klasse durfte an einer tollen Führung teilnehmen, bei der nicht nur hinter die Kulissen geschaut werden durfte sondern auch allerhand Erstaunliches zu erfahren war.


Anschauliches und Besinnliches zum Jahresausklang

Wir beenden das Jahr mit verschiedenen Highlights u.a. mit den Projekttagen "Weihnachtszauber" und "Winter-Wunderland" in der Schulanfangsphase vom 20.12.-21.12.2018, in der Jahrgangsstufe 3/4 vom 19.12.-21.12.2018 und in den Klassen 5/6 am 21.12.2018. Es ist eine langjährige Tradition, dass wir den letzten Schultag vor den Weihnachtsferien mit fröhlichen aber auch besinnlichen Liedern beim gemeinsamen Weihnachtssingen in der Turnhalle ausklingen lassen.


Adventsbasar unter den Buchen am 30. November 2018

In gemütlicher Atmosphäre wurden unsere Besucher mit einem vielfältigen kreativen Angebot überrascht - an jeder Ecke warteten Bastelecken in der geschäftig unzählige Kleinigkeiten für das bevorstehende Fest angefertigt wurden. Wir danken allen, die gemeinsam diesen schönen festlichen Nachmittag ermöglicht haben!

Das stimmungsvolle Advents-Café des Fördervereins lud mit einem leckeren Angebot zum Verweilen ein. Am Grill-Stand duftete es verlockend. Für jeden unserer kleinen und großen Gäste etwas dabei. Zum Abschluss der Veranstaltung sorgte unser Schulchor mit seinem beschwingten Repertoire für manchen "Ohrwurm".



Steinalt könnte nicht schöner sein

Lernen mit allen Sinnen macht nicht nur mehr Spaß - so werden die breit gefächerten Themen unseres GeWi-Unterrichts zum Anfassen nah aufbereitet. Die Klassenstufen 5 und 6 haben voller Begeisterung Modelle der Alt- und Jungsteinzeit gebaut.

Die Modelle sind bis Ende Februar im Foyer ausgestellt.


Buchpremiere auf großer Bühne am 22. November 2018

Keine Frage - wenn die Literatur-Initiative (LIN) zur Buchvorstellung in das traditionsreiche  Schlosspark Theater einlädt, kann die Klasse 6 A nicht weit sein. Unsere großen Leseratten waren sehr gespannt auf das neue Buch von Zoran Drvenkar - den dritten Band "Der Kurzhosengang". Das macht doch gleich richtig Appetit darauf, 'mal wieder in unserer Schülerbibliothek "Buch(en)oase" vorbeizuschauen.


Warum Geschichte auch in der Gegenwart lebendig ist

Das Gesellschaftswissenschaften keineswegs verstaubte Themen sind, konnte die Klasse 6 B erleben, die eine Sonderausstellung zum Thema „Europa und das Meer“ im DHM  (Deutsches Historisches Museum) besuchte. Dabei wurde ein Bogen von der Antike bis in die Gegenwart gespannt und gezeigt, wie das Meer die Entwicklung Europas prägte und welche Bedeutung es bis in die Gegenwart hat.


Der goldene Herbst hat bei uns viele Farben ...

Mit anschaulichen Projekten  rund um das Thema "Apfel" wurde die Gartenarbeitsschule zum grünen Klassenzimmer.Das Angebot reichte vom Apfelsaft-Pressen bis zur Verkostung unterschiedlichster Apfelsorten. Beim herbstlichen Tanzprojekt in den Klassen der Schulanfangsphase zeigte sich, dass Schule mal ganz anders und überaus schweißtreibend sein kann. Das Projekt "Forschen zu Licht und Schatten" hält Ende November noch einige (einleuchtende) Überraschungen bereit.


Studenten machen Schule und schnuppern Klassenluft

Vom Hörsaal ins Klassenzimmer - als Ergänzung unseres Unterrichts-Angebotes hatten Schülerinnen und Schüler in Methoden-Workshops Gelegenheit, unter der Anleitung von Lehramtsstudierenden wichtige Schlüsselkompetenzen zu trainieren. Dabei haben unsere 4. und. 5. Klassen am 14. November 2018 interessante Einblicke in die komplexen Zusammenhänge der Themen "Bewegte Schule - Bewegte Pause" sowie "Lernen lernen - Lernkanäle erkunden" erhalten.


Unser Förderverein spendiert ein gesundes Frühstück

Während unserer Aktionswoche "Zu Fuß zur Schule" haben sich durchschnittlich 93 % unserer Schüler*innen zu Fuß, mit dem Fahrrad bzw. mit Bahn und Bus auf den Schulweg gemacht! Die lauffreudigsten Klassen wurden von unserem Förderverein mit einem gesunden Frühstück belohnt. Besonders erfolgreich war die Klasse 1/2 A - alle haben auf das Eltern-Taxi verzichtet.


Spielerisch das digitale Denken angeregt

Beim Informatik-Biber beißt sich niemand die Zähne aus - im Gegenteil. Das Wettbewerbs-Fieber hatte alle teilnehmenden Schüler*innen der Klassenstufen 3 - 6  gepackt. Im Rahmen des Sach- bzw. Mathematik-Unterrichts setzten sie sich vom 12. - 16. 11. interessiert mit den alltagsbezogenen Aufgaben auseinander und entdeckten bei diesem Online-Wettbewerb ganz nebenbei die Vielseitigkeit der Informatik.


Vorlesewettbewerb am 13. November 2018

Wer liest, gewinnt immer - aber wer sind die besten Vorleser der Jahrgangsstufe 6?

Am 13. November 2018 fand hierzu ein schulinterner Vorlesewettbewerb der 6. Klassen statt. Beifall gab es für alle 9 Teilnehmer*innen. Keine leichte Aufgabe für die Jury, die/den beste/n Vorleser/in "herauszuhören". Nella wird die Schule beim Bezirksvorlesewettbewerb vertreten.


HEUREKA! - Ein Wettbewerb am 12. November 2018

Insgesamt 111 Kinder der Klassenstufen  3 - 6  haben sich im diesjährigen "Heureka!-Wettbewerb Mensch und Natur" mit großer Begeisterung den unterschiedlichsten Fragen aus dem Bereich Naturwissenschaften gestellt. Zu lösen waren u.a. Aufgaben zu den Themen Mensch und Umwelt, Tiere, Pflanzen und Wetter. Chemische und physikalische Phänomene wurden dabei ebenso thematisiert wie die Themen Technik, Energie und Fortschritt.


Gespenster-Party am 19. Oktober 2018

So richtig schön gruselig war die Disco, zu der unser Förderverein auch in diesem Jahr Gespenster, Geister und Hexen eingeladen hatte. In ausgelassener Stimmung wurde bei schaurig schöner Musik gemeinsam gefeiert, gelacht und getanzt - eine rundum gelungene Veranstaltung, die allen viel Spaß gemacht hat. Die leckeren Getränke, Muffins und Hot-Dogs waren kein Spuk - und wurden mit Heißhunger verzehrt. Herzlichen Dank den Initiatoren, Organisatoren, fleißigen Helfern und Unterstützern.


Strahlender Sonnenschein und ein leichtes Lüftchen ...

... das war für alle das perfekte Wetter zum jährlichen Drachensteigen am Freitag, den 05. Oktober 2018 in Lübars. Mit einem herbstlichen Liederreigen hat der Chor das Drachenfest eröffnet. Es war ein rundum gelungener Tag. Viele Eltern haben tatkräftig geholfen - vielen Dank! Die Klassen 5 und 6 waren gemeinsam beim Bowling, wie immer ein tolles Gemeinschaftserlebnis.


Aktionswoche "Zu Fuß zur Schule" vom  24. - 28. September 2018

Zu Fuß zur Schule - gemeinsam den täglichen Schulweg erlaufen oder mit dem Fahrrad erfahren und sanft in den Schultag einsteigen. ... das Elterntaxi wird dafür nicht gebraucht. Die Schüler der Klassenstufen 5 und 6 haben dokumentiert, wie viele sich an der Aktion beteiligt haben - ob zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Wir sind gespannt auf das Ergebnis.


Workshop für unsere Lese-Profis am 24./25. September 2018

Gemeinsam mit "LeseProfis" aus ganz Berlin hat der WPU-Kurs der Schule an einem 2-tägigen Workshop in Schmöckwitz teilgenommen und dabei viele Anregungen rund um das Thema Lesen erhalten. Kennengelernt und ausgetauscht wurden Ideen für verschiedenste Aktionen wie z.B. Leserätsel, Kilometerlesen, Tandemlesen u.v.m.. Mit einem Leserätsel wurde gleich die erste Aktion an der Schule in die Tat umgesetzt. Da konnte auch der widerspenstigste Lesemuffel auf keinen Fall widerstehen. Aber die Lösung wird nicht verraten!


Unser Tag der offenen Tür am 22. September 2018

Unser "Tag der offenen Tür" bot interessierten Besuchern die Möglichkeit, mehr als einen Blick hinter die Kulissen unserer Schule zu werfen und dabei alle Fragen loszuwerden, die bewegen - ob zum Schulstart, zum Anmeldeverfahren, zur Schulanfangsphase und natürlich zu allem, was Sie rund um unsere Schule interessiert. Wir haben uns gefreut, Sie und Ihre Familien kennenzulernen. Ein herzliches Dankeschön allen, die diesen Tag mitgestaltet haben. Sie haben den Termin verpasst? Melden Sie sich bei uns - wir beantworten gerne Ihre Fragen.


Themenwoche - Denk-Mal! Wie gestaltest Du Deine Erinnerung?

Im Rahmen eines Projektes zur Auseinandersetzung mit Abschied und Vergänglichkeit erfuhren die Kinder der 4. Klassen im Kinderhospiz Björn Schulz von unterschiedlichsten Trauerkulturen. Thematisiert wurde der Verlust von Angehörigen und Haustieren.

Eindrucksvolle Ideen zur Gestaltung eigener Denk-Mal-Kunstwerke wurden in der Zeit vom 10. - 14. September 2018 entwickelt und unter Anleitung einer Kunsttherapeutin kreativ umgesetzt. Die so entstandenen Werke wurden in einer anschließenden Ausstellung im Kinderhospiz gezeigt.


Wir gehen zu Fuß zur Schule – aber sicher !

Ein sicherer Schulweg - das Thema geht uns alle an.

Doch was kann jeder Einzelne dazu beitragen?

Mit unserer jährlich stattfindenden Aktionswoche, machen wir in allen Klassenstufen auf das Thema aufmerksam. Der Förderverein belohnt die Klassen mit den meisten "Fußgängern" und Radfahrern mit einem gesunden Frühstückskorb. Doch das allein reicht nicht aus! Unterstützen Sie gemeinsam mit uns und dem Förderverein die Ziele der "Eltern-Initiative Schulwegsicherheit der Grundschule an den Buchen".


Sie sind einfach erstklassig ... unsere Schulstarter

Wir begrüßen unsere kleinen

* flinken Mäuse 1/2 A

* Eisbären 1/2 B

* Schmetterlinge 1/2 C

* Löwen 1/2 D

* Tiger 1/2 E

und die kleinen Orkas 1/2 F .


Am Samstag, den 25. August 2018 konnten wir unsere diesjährigen Schulstarter mit ihren Familien und ihren Gästen in unserer Mitte zu begrüßen. Wir danken allen großen und kleinen Mitwirkenden und unserem Förderverein für die unvergesslichen Einschulungsfeiern!


Mit Volldampf in das Schuljahr 2018 - 2019

... und schon düsen wir wieder mit neuem Forschergeist los.

Gemeinsam starten wir in ein neues Schuljahr mit spannenden Herausforderungen und vielfältigen Aktionen. Mit den Projekttagen zum Methodentraining steigen wir in die Unterrichtsarbeit ein. Priorität haben dabei jahrgangsorientierte Inhalte, u.a. die Erarbeitung hilfreicher Lernstrategien,  praktikabler Arbeitsformen und Präsentationstechniken -  ebenso Themen wie Kommunikation und der Umgang miteinander.